top of page

Eine ausführliche Lehreinheit rund um die grundlegenden Themen der Photovoltaik: Vom physikalischen Funktionsprinzip und den Bestandteilen einer echten PV-Anlage, bis hin zu verschiedensten Experimenten und der Rolle der Energiewende in der Photovoltaik. Es findet ein „digitaler Ausflug“ auf das Dach der Schule statt, bei dem die Schüler:innen die schuleigene PV-Anlage live erleben. (d.h. diese Schulstunde beinhaltet auch die "PV-Livestream" Schulstunde).

 

In diese Schulstunde erleben die Schüler:innen das Wechselspiel zwischen Theorie, Experiment und technischer Anwendung anhand der schuleigenen PV-Anlage.

 

Dadurch werden prozessbezogene Kompetenzen in den Bereichen Erkenntnisse gewinnen, Kommunizieren und Bewerten erlangt. Im Fokus stehen ein Experimentekoffer und ein PV-Livestream. Die Schüler:innen lernen Grundlagenwissen durch theoretische Einheiten, validieren dieses durch selbst durchgeführte Experimente und stellen im Austausch mit einer Technikkraft wertvollen Praxisbezug her. Somit wir die schuleigene PV-Anlage neben ökologischen und wirtschaftlichen Gesichtspunkten als Lehrmittel genutzt.

 

Das PV-Experiment-Set bzw. die PV-Lehrmittelanlage von Solar for Schools Bildung gGmbH werden hierzu benötigt. Optional, statt die PV-Lehrmittelanlage man kann die Schul-eigene-PV-Anlage verwenden, falls vorhanden.

 

Fach: Physik

Jahrgang: 8.-9. Klasse

Dauer: 2x45 Minuten + 2x90 Minuten

Untersuchungen an PV-Zellen

Artikelnummer: LERNPVUN1
19,99 €Preis
inkl. MwSt.
    • Messen selbständig Stromstärken und Spannungen in Reihen- und Parallelschaltungen von Solarmodulen. 

    • Variieren äußere Einflussgrößen (z. B. Neigungswinkel, Beschattung) und ziehen Schlussfolgerungen für eine optimale Nutzung von Solarmodulen, die sie beispielsweise in Form einer Betriebsanleitung formulieren.

    • Testen die Verwendbarkeit von Solarmodulen in unterschiedlichen technischen Anwendungen.

    • Untersuchen experimentell Aufbau und Eigenschaften weiterer Elektrizitätsquellen (z. B. Modellversuch zum galvanischen Element, Untersuchung der Ausgangsspannungen unterschiedlicher Netzgeräte, Innenwiderstand und Klemmenspannung einer Batterie und einer Solarzelle).

    • Interpretieren ausgewählte Beobachtungen mithilfe ihrer theoretischen Kenntnisse zum elektrischen Stromkreis.

bottom of page